You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Hardwareforum Freeocen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

t4mm3r

Leutnant

  • "t4mm3r" is male
  • "t4mm3r" started this thread

Posts: 35

Date of registration: Jun 18th 2008

  • Send private message

1

Thursday, July 31st 2008, 8:01pm

QX9650 oc hilfe (weiß net weiter)

Hallo Leute,
ich hab heute fast den ganzen Nachmittag mit overclocking verbracht.
World in Conflict, Company of Heroes und Crysis dienten als Benchmarks.

Ich meinem Rechner steckt das drin:
OS: Vista Home Premium x64 SP1
780i SLI Motherboard
QX9650 (ori @3,0Ghz)
4096MB 800Ram
2x 9800GTX
3x HDD's
1x DVD-RW
1x Blu-Ray Drive
750 Netzteil

Momentan läuft das System mit 3769.1 Mhz stabil. Ich wollte euch Rat und Tipps fragen, welche [Volt] Werte ich im Bios verändern könnte, ohne in Panik zu geraten :)

Im Overclocking-Bereich war ich sogut wie nie am rumwerkeln

Ich hab paar Bios Screenshots gemacht:

http://s6.directupload.net/images/080731/temp/kb4m4nwf.jpg


http://s5.directupload.net/images/080731/temp/kwnx6wrm.jpg


http://s3.directupload.net/images/080731/temp/8d9elsmq.jpg



Grade hab ich viel mit x12 Multiplikator versucht, und gemerkt das mit 12x324 * 3885Mhz schluss ist. Der PC bootet ganz normal aber beim Windows Logo -> Blue Screen.
Ich glaube auch das bestimmte Werte nicht mit 400 Ramgeschwindigkeit laufen sondern niedriger, keine ahnung ob das nachteile bringt.

http://s5.directupload.net/images/080731/temp/z9odksc9.jpg



Sowieso kann ich im Bios nur die CPU-FSB eingeben. Was mich auch stutzig macht ist, dass 9,5, 10,5 oder 11,5 Multiplikator nicht funktioniert. Der PC stellt immer auf 9 10 oder 11 um.
Soweit ich weiß ist der Multiplikator for free bei den Extreme Cpus.
Die CPU-FSB Grenze liegt bei ca 1360-1400.

Zuvor probierte ich mit x11 Multiplikator. Zum Beispiel lief der PC mit 338*11 = 3720Mhz relativ stabil.
Wäre für Tipps dankbar :)

This post has been edited 1 times, last edit by "t4mm3r" (Jul 31st 2008, 8:06pm)


Sn@ke

Community Manager

  • "Sn@ke" is male

Posts: 43,285

Date of registration: Jul 24th 2007

wcf.user.option.userOption79: verheiratet

wcf.user.option.userOption73: Haswell i7-4770K

wcf.user.option.userOption74: ASRock Z87 OC Formula

wcf.user.option.userOption76: EVGA GeForce GTX 780 Classified

  • Send private message

2

Thursday, July 31st 2008, 8:21pm

Hallo, welche Kühlung hast du Wakü ?
Nur gemeinsam sind wir stark!

t4mm3r

Leutnant

  • "t4mm3r" is male
  • "t4mm3r" started this thread

Posts: 35

Date of registration: Jun 18th 2008

  • Send private message

3

Thursday, July 31st 2008, 8:28pm

ah hi Sn@ke, ich glaube ne Asetek xxx ich habe leider keine genauen Angaben, sorry

http://s3.directupload.net/images/080731/temp/yyvt29yk.jpg


Sn@ke

Community Manager

  • "Sn@ke" is male

Posts: 43,285

Date of registration: Jul 24th 2007

wcf.user.option.userOption79: verheiratet

wcf.user.option.userOption73: Haswell i7-4770K

wcf.user.option.userOption74: ASRock Z87 OC Formula

wcf.user.option.userOption76: EVGA GeForce GTX 780 Classified

  • Send private message

4

Thursday, July 31st 2008, 8:43pm

Mach mal bitte einen Screen von Coretemp bei 3769 Mhz damit wir sehn wie gut diese Kühlung ist.


Sn@ke
Nur gemeinsam sind wir stark!

t4mm3r

Leutnant

  • "t4mm3r" is male
  • "t4mm3r" started this thread

Posts: 35

Date of registration: Jun 18th 2008

  • Send private message

5

Thursday, July 31st 2008, 8:49pm

so habs paar mins durchlaufen lassen, ich weiß es sollten mindestens 10mins sein :)

http://s6.directupload.net/images/080731/temp/6eea7sx9.jpg



achja bei coretemp links zeigt er mir VID an und cpu-z zeigt bissl andere werte an, was bedeutet das genau?

This post has been edited 1 times, last edit by "t4mm3r" (Jul 31st 2008, 8:51pm)


Sn@ke

Community Manager

  • "Sn@ke" is male

Posts: 43,285

Date of registration: Jul 24th 2007

wcf.user.option.userOption79: verheiratet

wcf.user.option.userOption73: Haswell i7-4770K

wcf.user.option.userOption74: ASRock Z87 OC Formula

wcf.user.option.userOption76: EVGA GeForce GTX 780 Classified

  • Send private message

6

Thursday, July 31st 2008, 9:01pm

Das ist normal das es ein bissel tendiert, wenn du die 4000 Mhz haben willst mußt du ein wenig an der Volt Schraube drehn ich würde die Vcore mal bei 1.4V ansetzen die NB auf 1.4V und auch FSB auf 1.4V das sollte locker reichen ! Hast du mal ausgelotet wie hoch der maximale FSB von dem Board ist ?

Probier mal mit Multi 11 FSB Clock auf 1455 und zeig dann nochmal einen Screen mit CoreTemp aber nicht unter Last ok !

Sn@ke
Nur gemeinsam sind wir stark!

t4mm3r

Leutnant

  • "t4mm3r" is male
  • "t4mm3r" started this thread

Posts: 35

Date of registration: Jun 18th 2008

  • Send private message

7

Thursday, July 31st 2008, 9:11pm

Sn@ke ich kann leider die vcore net auf 1,4v ansetzten :(
im bios steht immer 0.1375 -> 0.1500 -> 0.1650 und so weiter, es wäre natürlich schön die vcore nach belieben einzustellen aber :(

achja falls es dir noch hilft, ich hab die aXeRam™ Overclocking Module

http://s5.directupload.net/images/080731/temp/xiwsvoix.jpg


Sn@ke

Community Manager

  • "Sn@ke" is male

Posts: 43,285

Date of registration: Jul 24th 2007

wcf.user.option.userOption79: verheiratet

wcf.user.option.userOption73: Haswell i7-4770K

wcf.user.option.userOption74: ASRock Z87 OC Formula

wcf.user.option.userOption76: EVGA GeForce GTX 780 Classified

  • Send private message

8

Thursday, July 31st 2008, 9:23pm

Das aber komisch :smilie:denk normalerweise mußt du das einstellen können den 1.5V sind zuviel warte mal bis der serg online ist ich glaube er hatte schon dieses Board.


Sn@ke
Nur gemeinsam sind wir stark!

IndianSpirit

Teammitglied

  • "IndianSpirit" is male

Posts: 6,469

Date of registration: Jan 12th 2008

wcf.user.option.userOption79: vehaftet :D

wcf.user.option.userOption73: i7 3930k@4.5GHz@H²O

wcf.user.option.userOption74: ASUS Rampage IV Extreme

wcf.user.option.userOption76: MSI GTX 680

  • Send private message

9

Thursday, July 31st 2008, 9:24pm

ich finde 70°C auch schon etwas hoch, meiner hat nichtmal 63 bei 3,8.
aber schöne gleichmäßige temps hast du :smilie:happy

Sn@ke

Community Manager

  • "Sn@ke" is male

Posts: 43,285

Date of registration: Jul 24th 2007

wcf.user.option.userOption79: verheiratet

wcf.user.option.userOption73: Haswell i7-4770K

wcf.user.option.userOption74: ASRock Z87 OC Formula

wcf.user.option.userOption76: EVGA GeForce GTX 780 Classified

  • Send private message

10

Thursday, July 31st 2008, 9:29pm

Die Temps sind so ok aber die Einstellung für Vcore kann nicht sein deswegen warte bis serg kommt !
Nur gemeinsam sind wir stark!

t4mm3r

Leutnant

  • "t4mm3r" is male
  • "t4mm3r" started this thread

Posts: 35

Date of registration: Jun 18th 2008

  • Send private message

11

Thursday, July 31st 2008, 9:32pm

okay, dann warte ich mal, hoffentlich nicht 2 Wochen :smilie:happy

sergmann

Hardware Guru

  • "sergmann" is male

Posts: 10,879

Date of registration: Jul 29th 2007

wcf.user.option.userOption73: 2600K @ 4,0

wcf.user.option.userOption74: Asrock Z68 Gen3

wcf.user.option.userOption76: EVGA GTX280SC

  • Send private message

12

Thursday, July 31st 2008, 10:58pm

sry Jungs, heut war leider net möglich zu helfen, stecke noch über beide Ohren in ner Arbeit die morgen fertig werden soll. Morgen werd i schaun was man machen kann.

t4mm3r

Leutnant

  • "t4mm3r" is male
  • "t4mm3r" started this thread

Posts: 35

Date of registration: Jun 18th 2008

  • Send private message

13

Friday, August 1st 2008, 2:58am

@sergmann danke das du reingeschaut hast, ich hab in der Zeit rumgetestet. Eigentlich hab ich mich nur um die Temperaturen gekümmert. 70°C sind verdammt hoch, obwohl WaKü! Ich weiß WaKü heißt nicht sofort Top Kühlung, doch die Leistung die bei mir auf der CPU verbaut ist, reicht nicht für TOP Ergebnisse.

Mir sind die Temps wichtiger als 4ghz zuerreichen, die schaffe ich sowieso nicht, dass war mir schon vornherein klar :)

Was kannst du mir empfehlen um die Temperatur unter ~65°C zu halten?
Laut Intel ist die grenze bei 64,5°C die man nicht überschreiten sollte.
Thermal Design Power: 130W
Thermal Specification: 64.5°C
VID Voltage Range: 0.85V – 1.3625V

Die Temperatur hab ich mit HWMonitor geprüft, zB spielte ich Crysis @DX10 1280 very High 10minuten und max Temp war halt 70°C.
Die 2 Grafikarten waren natürlich heißer, doch die vertragen viel mehr.
Das es grade Sommmer ist sind natürlich die Temps höher ;)

Sn@ke

Community Manager

  • "Sn@ke" is male

Posts: 43,285

Date of registration: Jul 24th 2007

wcf.user.option.userOption79: verheiratet

wcf.user.option.userOption73: Haswell i7-4770K

wcf.user.option.userOption74: ASRock Z87 OC Formula

wcf.user.option.userOption76: EVGA GeForce GTX 780 Classified

  • Send private message

14

Friday, August 1st 2008, 6:37am

Kuck mal hier die 70°C sind noch im Rahmen !

http://www.abload.de/image.php?img=prime958stundenmqy.jpg
Nur gemeinsam sind wir stark!

t4mm3r

Leutnant

  • "t4mm3r" is male
  • "t4mm3r" started this thread

Posts: 35

Date of registration: Jun 18th 2008

  • Send private message

15

Friday, August 1st 2008, 1:00pm

Idle @Windows jetzt
Sensor Eigenschaften
Sensortyp CPU, ACPI
GPU Sensortyp Diode (NV-Diode)

Temperaturen
CPU 42 °C (106 °F)
1. CPU / 1. Kern 57 °C (133 °F)
1. CPU / 2. Kern 57 °C (133 °F)
1. CPU / 3. Kern 55 °C (129 °F)
1. CPU / 4. Kern 55 °C (129 °F)
GPU1: GPU Diode 65 °C (149 °F)
GPU2: GPU Diode 63 °C (145 °F)

Spannungswerte
CPU Core 1.25 V

Unter Belastung geht die Temp gerne über ~65°C! Ach wenn die CPU mit 3,0ghz läuft, unterscheiden sich die Temp ganz gering.
Schau dort, wird mir nen Tempwert von 42°C angezeigt, jedoch liegen die einzelnen Kerne viel höher!
Im Bios hatte ich noch nie ~60°C.
Wie ich solche Verwirrung hasse! Wieso können nicht einfach die 100% Werte angezeigt werden, diese blöde Raterei stört :)

Ich probier noch mal 3,8bhz bei 1,375v und schaue mir die Temp werte an, falls sie höher wie ~71°C gehn, lass ichs einfach.

Sn@ke das schadet doch der CPU auf dauer oder etwa nicht? :)

sergmann

Hardware Guru

  • "sergmann" is male

Posts: 10,879

Date of registration: Jul 29th 2007

wcf.user.option.userOption73: 2600K @ 4,0

wcf.user.option.userOption74: Asrock Z68 Gen3

wcf.user.option.userOption76: EVGA GTX280SC

  • Send private message

16

Friday, August 1st 2008, 3:59pm

@t4mm3r
wenn du bereits beim Zocken Temps um 70° erreichst, würde ich sagen, dass da was faul ist. Wenn du mal unsere Kühlertests anschaust, hab ich nen QX mit Luftkühlung gekühlt. Dabei lagen Vcore von 1,288v auf und sogar im Silentbetrieb mit Quad-Prime wurden die Kerne nicht so heiß. Ich würde dir als erstes raten den Kühler nochmal anzuschauen. Ist genug WLP drauf? Ist der Anpressdruck groß genug? Wenn das alles hast, probier einfach FSB auf 1600 zu stellen, dann wären es in der Intel Sprache 400FSB als Multi nim einfach 8, dann hast du auf jeden fall 8x400=3200. Diese Geschwindigkeit sollte die CPU mit 1,2 schaffen. Stell also die 1,20v ein und Teste mit Prime. Wenn es stabil läuft und die Temps passen, kannst versuchen den Multi auf 8,5 zu stellen und dann eben weiter testen.

PS: stell bei dir die EIST Funktion aus, die braucht man beim Ocen nicht :smilie:Augenzwinkern . FSB-Voltage stell auf 1,30v mehr sollte die CPU nicht brauchen.

t4mm3r

Leutnant

  • "t4mm3r" is male
  • "t4mm3r" started this thread

Posts: 35

Date of registration: Jun 18th 2008

  • Send private message

17

Friday, August 1st 2008, 6:01pm

danke für deine Ratschläge!

Ebend hab ich die CPU mit 3750Mhz bei 1,365v betrieben.

Die CPU hab ich vorhin schon angeschaut und neue WLP draufgesetzt und noch ein Bild von der CPU gemacht.

http://s7.directupload.net/images/080801/temp/v67z2kpx.jpg



Die Temps sind wirklich schockierend unter Last. Könntest du mir auch erklären was SB Voltage und NB Voltage sind?
Meinst du das evtl die Temps falsche Angaben geben? Weil ich bin sehr skeptisch das die CPU 70°C heiß wird. Ich hab hingefühlt und es war alles recht kühl, außer die Grafikkarten sind etwas warm.

http://s4.directupload.net/images/080801/temp/oqfxc875.jpg


sergmann

Hardware Guru

  • "sergmann" is male

Posts: 10,879

Date of registration: Jul 29th 2007

wcf.user.option.userOption73: 2600K @ 4,0

wcf.user.option.userOption74: Asrock Z68 Gen3

wcf.user.option.userOption76: EVGA GTX280SC

  • Send private message

18

Friday, August 1st 2008, 11:10pm

Die Temps im Allgemeinen sind bei dir sehr hoch, hast schon mal mit nem offenen Gehäuse das probiert? Wenn der CPU so viel Volt gibst, wird sie noch heißer, das schafft ein Single Radi nicht weg.

t4mm3r

Leutnant

  • "t4mm3r" is male
  • "t4mm3r" started this thread

Posts: 35

Date of registration: Jun 18th 2008

  • Send private message

19

Saturday, August 2nd 2008, 1:57pm

ich schaffs einfach nicht 400*9 = 3600mhz stabil zu bekommen! Im Bios hab ich vieles versucht, mal mit vcore 1,365 mal mit nb voltage auf ca 1.4 und mit ram volt auf 2,0 bis 2,1. Ich bekomme immer vor dem Start BlueScreen oder der PC freezt ein.

Jedoch bin ich grade mit 375*10 = 3750mhz ohne Probleme im Windows. Läuft super stabil ohne Probleme.

Was könnt ihr mir noch empfehlen um 1600fsb stabil zu bekommen?

sergmann

Hardware Guru

  • "sergmann" is male

Posts: 10,879

Date of registration: Jul 29th 2007

wcf.user.option.userOption73: 2600K @ 4,0

wcf.user.option.userOption74: Asrock Z68 Gen3

wcf.user.option.userOption76: EVGA GTX280SC

  • Send private message

20

Saturday, August 2nd 2008, 2:10pm

Wie sieht es mit den anderen Voltage Werten aus? Hast diese auf Auto oder von Hand eingegeben?

Social bookmarks