You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Hardwareforum Freeocen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "xxxThelGamerxxx" started this thread

Posts: 11,901

Date of registration: Sep 14th 2007

wcf.user.option.userOption73: Core i7 3770K

wcf.user.option.userOption74: Asus Maximus V Gene

wcf.user.option.userOption76: Nvidia GeForce GTX 570

  • Send private message

1

Saturday, November 7th 2009, 8:36pm

13,3-Zoll-Notebook mit externer Geforce GT 220 von Gigabyte

http://www.abload.de/img/100v9vz.png



13,3-Zoll-Notebook mit externer Geforce GT 220 von Gigabyte

In kompakten Notebooks sucht man eine potente Grafikkarte meist vergeblich. Genau hier setzt Gigabyte mit dem Booktop M1305 an. Auf den ersten Blick handelt es sich hierbei um ein gewöhnliches Notebook mit 13,3-Zoll-Display und einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Die Prozessor-Arbeit übernimmt ein stromsparender Intel Celeron, Pentium oder Core 2 Prozessor, dem 2 oder 4 GB DDR3-Speicher zur Seite stehen.

Die weitere Ausstattung ist ebenfalls als üppig zu bezeichnen. Eine Festplatte mit 320 GB/500 GB wird im Gerät verbaut, für genügend Anschlussmöglichkeiten sorgen 2x USB 2.0, 1x eSATA/USB Combo, 1x HDMI, 1x D-sub, Audio-Ports und ein 4-in-1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS Pro). Wireless-Lan (802.11b/g/n), Gigabit-Lan, 1,3 Megapixel Webcam und Fingerprint-Reader runden das Angebot ab. Das Gerät inklusive 6-Zellen-Akku soll etwa 1,79 Kg wiegen. Bei Verzicht auf den verbauten DVD-Brenner lässt sich anstelle dessen ein zweiter Akku verbauen, der die Laufzeit auf bis zu 10,5 Stunden erhöhen soll.

Doch was hat das alles mit Grafikleistung zu tun? Hier kommt die größte Besonderheit, denn das Notebook lässt sich mittels einer Docking-Station von einer Geforce GT 220 befeuern. Diese ist mit 1 GB GDDR3-Speicher ausgestattet und wird die interne Chipsatz-Grafik sicher um ein vielfaches in den Schatten stellen. Die Docking-Station verfügt außerdem über zusätzliche 6 x USB 2.0, DVI, HDMI, D-sub, Lan und Audio-Ports.

Beim Betriebssystem kommt das neue Windows 7 Home Premium zum Zuge. Weitere Informationen finden sich auf der Hersteller-Seite. Wann das Booktop M1305 auf den Markt kommen wird und wie die Preisgestaltung aussieht, verrät Gigabyte noch nicht. Bilder zum Thema finden Sie im Anhang.


Quelle: computerbase.de
xxxThelGamerxxx has attached the following images:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "xxxThelGamerxxx" (Nov 7th 2009, 8:37pm)


Sn@ke

Community Manager

  • "Sn@ke" is male

Posts: 44,149

Date of registration: Jul 24th 2007

wcf.user.option.userOption79: verheiratet

wcf.user.option.userOption73: Haswell i7-4770K

wcf.user.option.userOption74: ASRock Z87 OC Formula

wcf.user.option.userOption76: EVGA GeForce GTX 780 Classified

  • Send private message

2

Saturday, November 7th 2009, 10:04pm

Das wäre nichts für mich
Wir suchen Dich als Reviewtester

  • "xxxThelGamerxxx" started this thread

Posts: 11,901

Date of registration: Sep 14th 2007

wcf.user.option.userOption73: Core i7 3770K

wcf.user.option.userOption74: Asus Maximus V Gene

wcf.user.option.userOption76: Nvidia GeForce GTX 570

  • Send private message

3

Saturday, November 7th 2009, 10:30pm

Das Konzept mit einer externen Grafikkarte finde ich aber nicht schlecht. Allerdings wird der Preis wahrscheinlich ordentlich zuschlagen.


Kampfketchup

Hauptmann

  • "Kampfketchup" has been banned

Posts: 772

Date of registration: Jul 25th 2009

  • Send private message

4

Sunday, November 8th 2009, 12:58am

Da macht man doch die Mobilität, die man ja gradebei Laptops so gut bezahlt, zunichte...

  • "xxxThelGamerxxx" started this thread

Posts: 11,901

Date of registration: Sep 14th 2007

wcf.user.option.userOption73: Core i7 3770K

wcf.user.option.userOption74: Asus Maximus V Gene

wcf.user.option.userOption76: Nvidia GeForce GTX 570

  • Send private message

5

Sunday, November 8th 2009, 11:33am

Quoted

Original von Kampfketchup
Da macht man doch die Mobilität, die man ja gradebei Laptops so gut bezahlt, zunichte...


Wieso? Man kann das Notebook doch von der Docking-Station trennen und dann mitnehmen. Und wenn man zu Hause ist, hat man dennoch eine ordentliche Grafikkarte. Zudem ist eine Docking-Station auch mal zum mitnehmen geeignet, wenn man mal zu einem Freund geht.


  • "mAlkAv!An" is male
  • "mAlkAv!An" has been banned

Posts: 9,676

Date of registration: Feb 16th 2008

wcf.user.option.userOption79: inaktiv

wcf.user.option.userOption73: inaktiv

wcf.user.option.userOption74: inaktiv

wcf.user.option.userOption76: inaktiv

  • Send private message

6

Sunday, November 8th 2009, 12:31pm

Die Sation ist zwar nicht klein, aber der große Vorteil iegt nunmal beim Stromverbrauch. Wer nur Arbeiten, Surfen und Musik hören will benutzt den Lappi einfach so und zum Spielen wirds dann umgestöpselt.

Social bookmarks