You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Hardwareforum Freeocen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

sergmann

Hardware Guru

  • "sergmann" is male

Posts: 11,160

Date of registration: Jul 29th 2007

wcf.user.option.userOption73: 4770K @ 4,4

wcf.user.option.userOption74: MSI Z87 MPower Max

wcf.user.option.userOption76: EVGA GTX280SC

  • Send private message

21

Friday, April 3rd 2009, 10:23pm

wenn nur nicht so bunt wäre, dann hät i mir das wirklich überlegt mit dem Board, der Preis is wirklich mehr als klasse.

andR_

Moderator

  • "andR_" is male

Posts: 21,723

Date of registration: Nov 11th 2007

wcf.user.option.userOption79: Single

wcf.user.option.userOption73: i7 4790K @ 5GHz

wcf.user.option.userOption74: MSI Z97-G45

wcf.user.option.userOption76: R9 290X

  • Send private message

22

Saturday, April 4th 2009, 9:11am

Sehr geil von Gigabyte :smilie:up
Du wendest dich nicht von seiner Familie ab, auch nicht wenn Sie es tut

Posts: 11,864

Date of registration: Sep 14th 2007

wcf.user.option.userOption73: Core i7 3770K

wcf.user.option.userOption74: Asus Maximus V Gene

wcf.user.option.userOption76: Nvidia GeForce GTX 570

  • Send private message

23

Wednesday, April 8th 2009, 3:12pm

Intel: Features für X57-Chipsets

http://www.abload.de/img/46699_1s5dly.png



Erstes Quartal 2010 soll Intel-Anwender erfreuen

Im dritten Quartal 2009 wird Intel bekanntlich den P55 Chipsatz in Verbindung mit den Core i5 Quad-Core-CPUs (Codename: Lynnfield) veröffentlichen. Später soll dann der X57 Chipset folgen, der einige neue Features enthält, die dann auch der P55 bekommt. Der P55 soll die "Intel Storage Matrix 8.5" mit RAID 0, 1, 5 und 10 bereits ab Erscheinen unterstützen. Auch die "Rapid Recover Technologie" ist ab der Veröffentlichung integriert. Zahlreiche weitere Funktionen folgen parallel zum X57 im ersten Quartal 2010.

Die erste Neuerung besteht in einem umgestalteten Interface, das vollen MUI-Support garantiert, also mehrsprachig ist. Brainwood hingegen stellt eine neue Caching-Technologie dar, die integrierte Solid-State-Drive-Funktionalität bietet.
Zwei weitere Features sind FIS-Port-Multiplier-Unterstützung (Frame Information Structure) und Bad-Block-Management. Die neuen Funktionen werden in den P57, H57 sowie Q57 Chipsätzen bei Einführung verfügbar sein, wohingegen sie erst nachträglich in den P55 integriert werden sollen.


Quelle: hartware.net


sergmann

Hardware Guru

  • "sergmann" is male

Posts: 11,160

Date of registration: Jul 29th 2007

wcf.user.option.userOption73: 4770K @ 4,4

wcf.user.option.userOption74: MSI Z87 MPower Max

wcf.user.option.userOption76: EVGA GTX280SC

  • Send private message

24

Wednesday, April 8th 2009, 6:05pm

X57 :smilie:verwirrt was soll den das werden, ein Schritt nach hinten????

  • "[DC]Fusion" is male

Posts: 1,996

Date of registration: Sep 28th 2008

wcf.user.option.userOption73: AMD Athlon 64 x2 6400+ Black Edition

wcf.user.option.userOption74: ASUS M3A32-MVP Deluxe

wcf.user.option.userOption76: HIS HD 3870 @ Musashi

  • Send private message

25

Wednesday, April 8th 2009, 6:09pm

Vielleicht 'ne leicht abgespeckte Version von X58 z.B. für Fertig PCs? :smilie:denk

http://i534.photobucket.com/albums/ee342/Freeocen/DCFusion.jpg


andR_

Moderator

  • "andR_" is male

Posts: 21,723

Date of registration: Nov 11th 2007

wcf.user.option.userOption79: Single

wcf.user.option.userOption73: i7 4790K @ 5GHz

wcf.user.option.userOption74: MSI Z97-G45

wcf.user.option.userOption76: R9 290X

  • Send private message

26

Wednesday, April 8th 2009, 6:25pm

Das sind die Chipsätze für die i5, oder nicht? Ich dachte, ich hätte es so verstanden^^

Gruß
Du wendest dich nicht von seiner Familie ab, auch nicht wenn Sie es tut

  • "[DC]Fusion" is male

Posts: 1,996

Date of registration: Sep 28th 2008

wcf.user.option.userOption73: AMD Athlon 64 x2 6400+ Black Edition

wcf.user.option.userOption74: ASUS M3A32-MVP Deluxe

wcf.user.option.userOption76: HIS HD 3870 @ Musashi

  • Send private message

27

Wednesday, April 8th 2009, 6:28pm

Stimmt... Da steht für i5.

http://i534.photobucket.com/albums/ee342/Freeocen/DCFusion.jpg


Posts: 11,864

Date of registration: Sep 14th 2007

wcf.user.option.userOption73: Core i7 3770K

wcf.user.option.userOption74: Asus Maximus V Gene

wcf.user.option.userOption76: Nvidia GeForce GTX 570

  • Send private message

28

Wednesday, April 8th 2009, 8:04pm

Jop, kam ja auch erst der i7 und jetzt dann irgendwann mal der i5 und so ists bei den Mobos anscheinend auch.


sergmann

Hardware Guru

  • "sergmann" is male

Posts: 11,160

Date of registration: Jul 29th 2007

wcf.user.option.userOption73: 4770K @ 4,4

wcf.user.option.userOption74: MSI Z87 MPower Max

wcf.user.option.userOption76: EVGA GTX280SC

  • Send private message

29

Thursday, April 9th 2009, 5:29am

was dooferes hätten die sich echt nicht einfallen lassen können. bin gespannt ob die X57er dann au SLI und CF unterstützen werden oder nicht.

Fr3@k

Oberst

  • "Fr3@k" is male

Posts: 6,763

Date of registration: Aug 31st 2008

wcf.user.option.userOption73: Intel i7 2600K @ 4,5Ghz @ H²O

wcf.user.option.userOption74: Asus Maximus IV Gene Z

wcf.user.option.userOption76: Asus GTX670 DCU2

  • Send private message

30

Thursday, April 9th 2009, 6:48am

Ich blick da jetzt garnimma durch :smilie:happy

Ist jetzt x57 ein Highendchipsatz für I5? Ich dachte das die I5 Mainstream zum I7 wären :smilie:verwirrt :smilie:watt
PC: Intel Core i7 2600K @ 4,5Ghz |ASUS GTX670 DCU2 | Asus Maximus IV Gene 7 | 12GB DDR3-1333 CL9 |OCZ Vertex 2E 60GB
Sound: Canton GLE490 @ Yamaha RS300 | Superlux HD681

Mobile: Sony Xperia Z | Samsung SGS2


Sn@ke

Community Manager

  • "Sn@ke" is male
  • "Sn@ke" started this thread

Posts: 43,859

Date of registration: Jul 24th 2007

wcf.user.option.userOption79: verheiratet

wcf.user.option.userOption73: Haswell i7-4770K

wcf.user.option.userOption74: ASRock Z87 OC Formula

wcf.user.option.userOption76: EVGA GeForce GTX 780 Classified

  • Send private message

31

Thursday, April 9th 2009, 7:15am

Langsam wirds immer undurchsichtiger man kann leicht die Orientierung verlieren :smilie:happy

  • "FeLiix94" is male

Posts: 2,796

Date of registration: Oct 5th 2008

wcf.user.option.userOption73: AMD Phenom 2 X4 955

wcf.user.option.userOption74: Gigabyte GA-770T-USB3

wcf.user.option.userOption76: HD 5870

  • Send private message

32

Thursday, April 9th 2009, 10:22am

Ja von mir aus hätte der i7 gar nicht kommen müssen, langsam blickt man nicht mehr durch. :smilie:großes Grinsen
Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.

Fr3@k

Oberst

  • "Fr3@k" is male

Posts: 6,763

Date of registration: Aug 31st 2008

wcf.user.option.userOption73: Intel i7 2600K @ 4,5Ghz @ H²O

wcf.user.option.userOption74: Asus Maximus IV Gene Z

wcf.user.option.userOption76: Asus GTX670 DCU2

  • Send private message

33

Thursday, April 9th 2009, 10:25am

Quoted

Original von FeLiix94
Ja von mir aus hätte der i7 gar nicht kommen müssen, langsam blickt man nicht mehr durch. :smilie:großes Grinsen


Nene, der I5 brauch garnicht kommen, sorum ists besser :smilie:cool

Der I7 ist schon ne Wumme, hätte auch gerne einen :)
PC: Intel Core i7 2600K @ 4,5Ghz |ASUS GTX670 DCU2 | Asus Maximus IV Gene 7 | 12GB DDR3-1333 CL9 |OCZ Vertex 2E 60GB
Sound: Canton GLE490 @ Yamaha RS300 | Superlux HD681

Mobile: Sony Xperia Z | Samsung SGS2


andR_

Moderator

  • "andR_" is male

Posts: 21,723

Date of registration: Nov 11th 2007

wcf.user.option.userOption79: Single

wcf.user.option.userOption73: i7 4790K @ 5GHz

wcf.user.option.userOption74: MSI Z97-G45

wcf.user.option.userOption76: R9 290X

  • Send private message

34

Thursday, April 9th 2009, 10:41am

Ist aber auch argh teuer, bin auf erste i5 Ergebnisse gespannt, dann sehma weiter^^

Gruß
Du wendest dich nicht von seiner Familie ab, auch nicht wenn Sie es tut

Fr3@k

Oberst

  • "Fr3@k" is male

Posts: 6,763

Date of registration: Aug 31st 2008

wcf.user.option.userOption73: Intel i7 2600K @ 4,5Ghz @ H²O

wcf.user.option.userOption74: Asus Maximus IV Gene Z

wcf.user.option.userOption76: Asus GTX670 DCU2

  • Send private message

35

Thursday, April 9th 2009, 7:22pm

Intel-Nehalem-EX: 4 CPUs, 8 Kerne und HT machen 64 bearbeitbare Threads

Intel-Nehalem-EX: 4 CPUs, 8 Kerne und HT machen 64 bearbeitbare Threads
64 Kerne unter einer Haube - Intel Nehalem-EX

Auf dem IDF führte Intel eindrucksvoll ihre neue High-End-Server-Plattform Nehalem-EX in einer Live-Demo vor.

Neben der Nehalem-EP Plattform mit den Codenamen Gainestown die maximal zwei 4-Kerner unterstützt, zeigte Intel auf der IDF ein laufendes System auf Basis der neuen High-End-Server-Plattform Nehalem-EX. Diese bietet bisher vier Sockel, welche jeweils mit einem 8-Kerner bestückt waren. Insgesamt ergab das eine Thread-Anzahl von imposanten 64 - 4 (Sockel) mal 8 (Kerne) mal 2 (Hyper-Threading).

Die Prozessoren sind zueinander mit jeweils vier Intel-QPI-Links (Quick-Path-Interconnect) verbunden. Außerdem verfügt jeder Prozessor über 24 MiByte L3-Cache, um unnötige Zugriffe auf den Arbeitsspeicher zu vermeiden.

Während der Demonstration waren alle 64 Threads voll ausgelastet. Leider ist aber unbekannt, was genau berechnet wurde. Nehalem-EX soll auch in einer Konfiguration mit acht Sockeln kommen, welche dann fähig wäre, 128 Threads gleichzeitig zu verarbeiten.



[URL=http://www.pcgameshardware.de/aid,681267/Intel-Nehalem-EX-4-CPUs-8-Kerne-und-HT-machen-64-bearbeitbare-Threads/CPU/News/]Quelle: PCGH.de[/URL]
PC: Intel Core i7 2600K @ 4,5Ghz |ASUS GTX670 DCU2 | Asus Maximus IV Gene 7 | 12GB DDR3-1333 CL9 |OCZ Vertex 2E 60GB
Sound: Canton GLE490 @ Yamaha RS300 | Superlux HD681

Mobile: Sony Xperia Z | Samsung SGS2


Fr3@k

Oberst

  • "Fr3@k" is male

Posts: 6,763

Date of registration: Aug 31st 2008

wcf.user.option.userOption73: Intel i7 2600K @ 4,5Ghz @ H²O

wcf.user.option.userOption74: Asus Maximus IV Gene Z

wcf.user.option.userOption76: Asus GTX670 DCU2

  • Send private message

36

Thursday, April 9th 2009, 7:23pm

RE: Intel-Nehalem-EX: 4 CPUs, 8 Kerne und HT machen 64 bearbeitbare Threads

8x I7....

Intel wird pervers :smilie:happy
PC: Intel Core i7 2600K @ 4,5Ghz |ASUS GTX670 DCU2 | Asus Maximus IV Gene 7 | 12GB DDR3-1333 CL9 |OCZ Vertex 2E 60GB
Sound: Canton GLE490 @ Yamaha RS300 | Superlux HD681

Mobile: Sony Xperia Z | Samsung SGS2


Posts: 11,864

Date of registration: Sep 14th 2007

wcf.user.option.userOption73: Core i7 3770K

wcf.user.option.userOption74: Asus Maximus V Gene

wcf.user.option.userOption76: Nvidia GeForce GTX 570

  • Send private message

37

Thursday, April 9th 2009, 7:53pm

gut Server können das ja auch gut gebrauchen, für den Haushalt aber oversized zum jetzigen Zeitpunkt.


  • "[DC]Fusion" is male

Posts: 1,996

Date of registration: Sep 28th 2008

wcf.user.option.userOption73: AMD Athlon 64 x2 6400+ Black Edition

wcf.user.option.userOption74: ASUS M3A32-MVP Deluxe

wcf.user.option.userOption76: HIS HD 3870 @ Musashi

  • Send private message

38

Tuesday, April 14th 2009, 9:10pm

MSI bringt X58-Mainboard im Micro-ATX-Format

MSI bringt X58-Mainboard im Micro-ATX-Format


http://saved.im/mta2ntg2m3vw/msi.png



Wer zu Intels Core-i7-Prozessor greifen will, benötigt ein Mainboard mit einem Passenden X58-Chipsatz. Diese kommen beinahe ausschließlich im großen ATX-Format daher, einzig Asus bietet mit dem „Rampage II GENE“ ein Micro-ATX-Pendant an.


Der Hersteller MSI scheint dies nicht auf sich sitzen lassen zu wollen und scheint dementsprechend an einem eigenen Micro-ATX-Mainboard für den X58-Chipsatz zu arbeiten. So konnten die Kollegen von PC Online nun einen ersten Blick auf das „MS-7593“ werfen, was eben jene Anforderungen erfüllt. Das Mainboard kommt dabei mit den vollen sechs DDR3-Slots daher und bietet zudem zwei PCIe-x16-, einen PCIe-x4- sowie einen herkömmlichen PCI-Slot. Die Hauptplatine soll CrossFire und SLI unterstützen.


Darüber hinaus gibt es noch sieben SATA-II- sowie einen eSATA-Anschluss. Ein IDE- sowie ein Floppy-Anschluss sind ebenso mit von der Partie. Die Kühlung des MS-7593 wirkt auf den Bildern ziemlich simpel, wobei es noch möglich ist, dass MSI diese weiter verfeinert. Das Mainboard soll im Niedrigpreis-Segment angesiedelt sein. Wann genau das MS-7593 erscheinen oder offiziell vorgestellt wird, ist noch unbekannt.



http://saved.im/mta2ntg3cta4/msix58micro-atx.jpg




Quelle: Computerbase.de

http://i534.photobucket.com/albums/ee342/Freeocen/DCFusion.jpg


Posts: 11,864

Date of registration: Sep 14th 2007

wcf.user.option.userOption73: Core i7 3770K

wcf.user.option.userOption74: Asus Maximus V Gene

wcf.user.option.userOption76: Nvidia GeForce GTX 570

  • Send private message

39

Tuesday, April 14th 2009, 10:33pm

man darf gespannt sein


  • "[DC]Fusion" is male

Posts: 1,996

Date of registration: Sep 28th 2008

wcf.user.option.userOption73: AMD Athlon 64 x2 6400+ Black Edition

wcf.user.option.userOption74: ASUS M3A32-MVP Deluxe

wcf.user.option.userOption76: HIS HD 3870 @ Musashi

  • Send private message

40

Wednesday, April 15th 2009, 11:49am

Jo, vor allem, wenn das relativ günstig wird, wie angekündigt, wird der i7 vielleicht doch bald interessant.

http://i534.photobucket.com/albums/ee342/Freeocen/DCFusion.jpg


Social bookmarks